unsere Kanzlei als Arbeitgeberin

Wir beraten, vertreten und verteidigen Sie. Der öffentliche Dienst für Beamt:innen und Angestellte, die Verteidigung in Disziplinarverfahren und daneben die Verfahren der Bürgerbeteiligung sind unsere Schwerpunkte. Seit 1985. Wir wollen unsere Mandant:innen gut beraten und vertreten. Aber das schaffen wir nur in einem gut passenden Team. Hierzu gehören zwei Rechtsanwältinnen und ein Rechtsanwalt, eine Mitarbeiterin und eine Auszubildende im Sekretariat, unsere Buchhaltung, Rechtsreferendar:innen und Studierende.

kununu

Wir wirken bundesweit, arbeiten aber zentral in der Mitte von Düsseldorf. Der Hofgarten, die Altstadt und der Rhein sind nur wenige Schritte entfernt.

Ihr Arbeitsplatz

zentral in Düsseldorf 10 Min. Fußweg bis zum Kö-Bogen
10 Min. Fußweg bis zur Nordstraße
12 Min. Fußweg bis zur Altstadt
15 Min. Fußweg bis zum Tonhallenufer
33 Min. Fußweg bis zum Rheinturm

gut erreichbar mit öffentlichen VerkehrsmittelnDie Haltestelle „Schloss Jägerhof“ liegt unmittelbar neben der Kanzlei und nur fünf Stationen vom Hauptbahnhof entfernt.

Homeofficeflexible Möglichkeit zur Arbeit von daheim oder unterwegs

kleines Team Unser aktuelles Team sehen Sie hier.

Kontakt mit Mandant:innen

PC-Arbeitsplatz mit RA-Micro 2023Schon seit 1993 arbeitet unsere Kanzlei IT-gestützt. Darin liegt auch die Zukunft unseres Berufs.

speziell für Auszubildende

LernzeitNeben der Berufsschule und der Arbeitszeit in der Kanzlei ist in jeder Woche auch automatisch Lernzeit für Sie vorgesehen. Diese können Sie selbst einteilen und nutzen. z.B. zu Hause, mit Mitschüler:innen…

Ausbildungsliteratur Wir unterstützen Ihre schulische Ausbildung mit aktueller Ausbildungsliteratur.

ERASMUS+Im Zeitraum Ihrer Ausbildung und auch noch bis zu ein Jahr nach dem Abschluss Ihrer Ausbildung haben Sie die Möglichkeit mit dem ERASMUS+-Programm ins Ausland zu gehen. Für zwei Wochen bis zu 89 Tage. Die Kosten für Reise und Unterkunft werden in der Regel durch das Programm gedeckt.

NachhilfeWenn es einmal nicht klappt, unterstützen wir Nachhilfe- und Fortbildungsangebote für Sie.

Arbeitszeiten und Gehalt

flexible Arbeitszeit Unsere Mandant:innen möchten uns in der Regel zwischen 9 Uhr und 18 Uhr erreichen, diese Zeiten verteilen wir nach Absprache unter den Mitarbeitenden.

38-Stunden-Woche

5-6 Wochen UrlaubBundesurlaubsgesetz: 4 Wochen Urlaub

Rosenmontag ist frei

Überstunden werden vollständig in Freizeit ausgeglichen

Azubis: Ausbildungsvergütung nach Empfehlung der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf bzw. der IHK DüsseldorfMitarbeitende: erfolgsbezogene Vergütung zum Grundgehalt möglich

Azubis: YoungTicketPLUS mit #NRWupgradeMitarbeitende: FirmenTicket

ca. 15 Stunden bezahlte Fortbildungen/Jahr

Mitgliedschaft in einem Berufsverband eigener Wahlz.B. RENO Deutsche Vereinigung der Rechtsanwalts- und Notariatsangestellten e.V. oder Deutscher AnwaltVerein e.V.

speziell für Rechtsanwält:innen

Wir übernehmen den Pflichtbeitrag zur Rechtsanwaltskammer und die Kosten der Berufshaftpflichtversicherung.

Wir bilden Sie fort. Theoretisch und praktisch … zum Fachanwalt / zur Fachanwältin für Verwaltungsrecht und zum Fachanwalt / zur Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Platz ist in der kleinsten juristischen Nische. Wir bearbeiten gerne die Themen, die woanders übersehen werden: Beamtenrecht, Personalvertretungsrecht, Kommunalverfassungsrecht, Verfassungsrecht, Kirchenrecht…

und sonst?

Veröffentlichungen und Vorträge Sie haben Interesse an Fachveröffentlichungen oder möchten unsere Arbeit, Ihren Beruf, Ihre Ausbildung anderen vorstellen? Wir unterstützen Sie auch dabei.

Bio-KanzleiWir sind vielleicht die einzige Kanzlei in Düsseldorf, die sich an einem eigenen Obst- und Gemüsegarten mit Komposter versucht.

Auch der Kaffee bei uns ist „bio“ und das Fairtrade-Siegel trägt er ebenfalls. (siehe auch Umweltschutz)

MobilitätspartnerAls erste und bislang erste Kanzlei sind wir Partner in der Mobilitätspartnerschaft Düsseldorf. Weil wir auch modern und alternativ vorankommen wollen. (siehe auch Umweltschutz)

vergünstigter Urlaub in Gästewohnungen des Gästewohnungsrings (D/CH) Wir erholen uns gerne, auch an anderen Orten. Da unsere Kanzlei Mitglied in der WOGEDO ist, können wir auch von den Gästewohnungen des GäWoRings in 27 deutschen Städten sowie in den schweizerischen Städten Luzern und Zürich Gebrauch machen.

Wir feiern gerne.Geburtstage, Kanzleifeiern, Weihnachten – eigentlich bietet sich immer wieder eine Gelegenheit.

Stand: 26.01.2023