Termine

Das verwaltungsrechtliche Mandat (in 5 Tagen und 18:23 Stunden.)
am Montag, 27 August 2018, 10:00 Uhr

Veranstaltung im Rahmen des 9. dualen anwaltsorientierten Praktikumsprogramms (Kooperationsveranstaltung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf) 10.00 Uhr - 13.00 Uhr: Das verwaltungsrechtliche Mandat - Das Vorverfahren (soweit noch existent) - Klagearten (insbesondere Anfechtungsklage, Verpflichtungsklage, allgemeine Leistungsklage) - Die mündliche Verhandlung - Beendigung des Verfahrens ohne Sachentscheidung - Rechtsmittel - Einstweiliger Rechtsschutz - Die Verwaltungsvollstreckung 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Mittagspause 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr: Diskussion mit Studenten und Rollenspiel

@ Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Dauer: 07:30 Stunden.,


Volksentscheide in der EU - Fluch oder Segen? (in 36 Tagen und 02:23 Stunden.)
am Mittwoch, 26 September 2018, 18:00 Uhr

Beim Thema Volksentscheide und EU denkt man sofort an das Brexit-Votum von 2016 und an die gescheiterten Verfassungsreferenden in Frankreich und den Niederlanden aus dem Jahr 2005. Waren das aus heutiger Sicht Sternstunden der direkten Demokratie? Und warum können nur einige Länder solche Volksentscheide durchführen? Heute Abend diskutieren wir die Chancen und Risiken von Referenden auf europäischer Ebene und welche neuen Formen der demokratischen Beteiligung es in Zukunft geben könnte. Unser Gast ist unter anderem Robert Hotstegs von "Mehr Demokratie e.V.". Eine Veranstaltung der VHS Köln in Kooperation mit der Europa-Union Köln und den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF).

@ Bezirksrathaus Porz, Köln, Dauer: 01:30 Stunden.,


Fachanwaltsfortbildung Verwaltungsrecht - Disziplinarrecht (in 101 Tagen und 17:23 Stunden.)
am Samstag, 01 Dezember 2018, 09:00 Uhr

I. Disziplinarrecht in Bund und Ländern a. Grundlagen und Überblick b. Bundesrecht (BeamtStG, BRRG) c. Landesrecht (LBG, LDG, JustG / AGVwGO) d. Exkurs: Ev. Kirche (DG.EKD) II. Aktuelle Entscheidungen III. Aktuelle/offene Rechtsprobleme a. Kosten und Kostentragung im Fristsetzungs- und Einstellungsverfahren b. (fehlende?) Revisionsinstanz im LDG RLP Referent: Rechtsanwalt Robert Hotstegs Veranstalterin: ForSA Fortbildungen & Seminare für Anwälte, www.forsa-seminare.de

@ Novotel Köln City, Bayenstr. 51, 50678 Köln, Dauer: 04:15 Stunden.,


Fachanwaltsfortbildung Verwaltungsrecht - Kommunalverfassungsrecht (in 101 Tagen und 22:23 Stunden.)
am Samstag, 01 Dezember 2018, 14:00 Uhr

I. Aktuelle Entscheidungen aus dem Kommunalverfassungsrecht a. Kommunalwahlrecht NRW b. Zum Recht der Gruppen/Fraktionen II. Bürgerbegehren und Bürgerentscheid a. aktueller Überblick über § 26 GO NRW b. Hinweise auf Landesrecht anderer Bundesländer III. Aktuelle Themen a. Informationsfreiheitsgesetz (IFG NRW) b. Transparenzgesetz Referent: Rechtsanwalt Robert Hotstegs Veranstalterin: ForSA Fortbildungen & Seminare für Anwälte, www.forsa-seminare.de

@ Novotel Köln City, Bayenstr. 51, 50678 Köln, Dauer: 03:15 Stunden.,