Kanzlei

Seit 1985 beraten und vertreten wir Sie im Allgemeinen und Besonderen Verwaltungsrecht. Das Beamtenrecht bildet dabei den Schwerpunkt unserer Arbeit. Dies betrifft insbesondere die Konfliktfelder Beurteilung und Beförderung, Versetzung und Zurruhesetzung. Im Bereich des Disziplinarrechts hat unsere Kanzlei besonders umfangreiches Spezialwissen angesammelt. Wir verteidigen Beamte in behördlichen und gerichtlichen Verfahren. Regelmäßig ist es auch bei Strafverfahren gegen Beamte wichtig, die disziplinarischen Konsequenzen von vornherein mit in die Wahl der Strategie einzubeziehen. Daher beraten wir auch hierzu.

Daneben bearbeiten wir insbesondere Streitfälle aus dem besonderen Verwaltungsrecht, z.B. dem Kommunalrecht. Speziell im Bereich der Bürgerbeteiligung sind wir regelmäßig beratend und als Prozessbevollmächtigte tätig. Hier begleiten wir Bürgerbegehren und Bürgerentscheide und sind Berater für Initiativen, Fachverbände und den Landesgesetzgeber.

In den vergangenen Jahren konnte unsere Kanzlei auf diesen Gebieten vielfältige Erfahrungen mit verwaltungsgerichtlichen Prozessen sammeln. Bei unserer anwaltlichen Tätigkeit sind wir vor allen Behörden und Verwaltungsgerichten in Deutschland zugelassen. Ebenso vertreten wir Mandanten in Prozessen vor den Oberverwaltungsgerichten sowie dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

Hotstegs Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat 4,77 von 5 Sterne | 108 Bewertungen auf ProvenExpertcom